Modellbauausstellung

Unsere 30. Modellbauausstellung findet am 5. und 6. Oktober 2019 statt.

Veranstaltungsort ist die Sport- und Kulturhalle Gelnhausen-Meerholz, Am Viadukt 12 in 63571 Gelnhausen.

Aufbau am Samstag ab 8:00 Uhr, am Sonntag ab 9:00 Uhr.

Öffnungszeiten der Ausstellung am Samstag von 10:00 – 18:00 Uhr, am Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr.

Der Privat-Verkauf von Bausätzen und Zubehör ist erlaubt. Die Bausätze können sichtbar „unter dem Tisch“ angeboten werden.

Für kommerzielle Händler erheben wir eine Gebühr von 15,- EUR pro Verkaufstisch und Tag.

Stromanschlüsse sind in der Halle vorhanden, die Nutzung ist kostenlos. Geeignete Verlängerungskabel, Verteiler und Sicherungsklebeband sind selbst zu organisieren.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Hinweis: Die Präsentation von gewaltverherrlichenden und/oder mit NS-Symbolen versehenen Modellen/Dioramen sowie solchen, die gegen die „guten Sitten“ oder geltende gesetzliche Bestimmungen verstoßen, ist nicht gestattet. An den Objekten fest angebrachte Abzeichen sind dementsprechend abzudecken.

Hallenplan zum Download (PDF) …für 2019 noch in Arbeit

Eure Anmeldung bitte per eMail an pmc-mainkinzig(at)gmx.de einsenden.


Für die kleinen und jungen Modellbauer findet im Rahmen unserer Modellbauausstellung und zum Tag des Modellbaus ein Kinderbasteln statt. Unter Anleitung eines erfahrenen Modellbauers können kleine und junge Besucher in die Welt des Plastikmodellbaus schnuppern und ihr erstes kleines Modell erstellen, dass dann auch mit nach Hause genommen werden darf.


In den folgenden Kategorien führen wir einen Modellbauwettbewerb durch. Die Bewertung erfolgt durch unsere Mitglieder und orientiert sich an den IPMS Regularien.

  • Kategorie 1: Flugzeuge, kleiner als Maßstab 1/48
  • Kategorie 2: Flugzeuge, Maßstab 1/48 und größer
  • Kategorie 3: Militärfahrzeuge, kleiner als Maßstab 1/35
  • Kategorie 4: Militärfahrzeuge, Maßstab 1/35 und größer
  • Kategorie 5: Zivilfahrzeuge, alle Maßstäbe
  • Kategorie 6: Dioramen aller Art, alle Maßstäbe
  • Kategorie 7: Figuren 54mm und kleiner
  • Kategorie 8: Figuren und Büsten größer 54mm
  • Kategorie 9: Schiffe aller Art, alle Maßstäbe
  • Kategorie 10: Science Fiction und Fantasy, alle Maßstäbe
  • Kategorie 11: Jugendwettbewerb, alle Maßstäbe
  • Sonderkategorie: „Best of Show”
  • Sonderkategorie: „Best of Clubstand”
  • Sonderkategorie: „Out of Box – Der MaKo Contest“, alle Maßstäbe, nur Militärfahrzeuge

Hier ist nur der reine Plastik-Großserienbausatz ohne Zukaufteile zugelassen. Es dürfen nur die Teile zum Bau des Modells benutzt werden, die sich in und an der Box befinden. Wenn Ätzteile oder Alurohre im Bausatz vorhanden sind, sind diese zugelassen. Zusätze wie Draht oder Evergreen-Profile dürfen nicht genutzt werden! Das Modell sollte auf einem „neutralen“ Sockel präsentiert werden. Der Bauplan oder die Verpackung sollten beiliegen. Kleber, Farben und Spachtelmasse sind von der Regelung ausgenommen. (durchgeführt von Mako-Modellbau)

  • Sonderkategorie: „Bierdeckel Base“, alle Maßstäbe

Das Modell muss auf einem handelsüblichen Bierdeckel untergebracht werden und darf die Grundmaße nicht überschreiten. Eine Seite des Bierdeckels (im Normalfall die Unterseite des Sockels oder der Vignette) muss als solche erkennbar bleiben. Der Maßstab und das Thema sind vom Erbauer frei wählbar.

  • Sonderkategorie: „Entmilitarisierte Zone“, alle Maßstäbe

Ein ehemals militärisch genutztes Fahrzeug, Flugzeug oder Schiff soll in einer neuen zivilen Verwendung/ Nutzung dargestellt werden. Das Modell kann in einem Diorama eingebunden sein, es wird jedoch nur das Modell gewertet.

Die Teilnahmegebühr beträgt 3,- EUR für das erste und 2,- EUR für jedes weitere Modell/ Diorama. Der Jugendwettbewerb ist frei.

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist bis Sonntag 12:00 Uhr möglich. Eine Teilnahme als Aussteller ist nicht erforderlich.


Unsere Modellbauausstellung findet mit großzügiger Unterstützung von engagierten Modellbauhändlern, Fachzeitschriftverlagen und Modellbaufirmen statt.

Letzte Aktualisierung am 14.10.2018