Vereinsgeschichte

Auf Initiative von Michael Kröber trafen sich ab Juni 1989 ca. 20 Modellbauer aus Hanau und dem Main-Kinzig Kreis zu regelmäßigen Modellbauabenden. Dort wurden die eigenen neuesten Modelle den anderen Clubmitgliedern vorgestellt und besprochen. Auch hat man sich über aktuelle Entwicklungen im Plastikmodellbau und dem Hobby als solches ausgetauscht. Das Jahr 1989 gilt gleichzeitig als das Gründungsjahr des Plastikmodellbauclubs PMC Main-Kinzig.

Noch im Jahr darauf fand die 1. Modellbauausstellung in den Räumen der Druckerei Kröber Airprint in Gelnhausen-Altenhaßlau statt.

Weitere Ausstellungen folgten in den kommenden Jahren im Gasthaus „Zum Engel“ in Freigericht-Somborn und in der Turnhalle der Schule in Freigericht-Neuses.

Seit 1996 findet im Oktober die jährliche Plastikmodellbauausstellung des PMC Main-Kinzig in der Sport- und Kulturhalle in Gelnhausen-Meerholz statt.

Im selben Jahr wurde von einigen Mitgliedern auch eine geschichtliche Exkursion in die Ardennen unternommen, um Museen und historische Stätten aus der Zeit des 2. Weltkriegs zu besichtigen und das Wissen um die Ereignisse dieser Epoche zu veranschaulichen.

Am 17. August 2000 folgte dann der Eintrag ins Vereinsregister unter dem Namen Plastikmodellbauclub Main-Kinzig e.V. mit der Nummer VR982 beim Amtsgericht Gelnhausen.

Eine weitere geschichtliche Exkursion im Jahr 2004 führte einige Mitglieder unter der Organisation des Hanauer Geschichtsvereins nach Verdun. Dort wurden Museen, Bunkeranlagen, Gedenkstätten und Ortschaften besichtigt, um mehr über die Geschehnisse aus der Zeit des 1. Weltkriegs zu erfahren.

Weitere Fahrten führten zu Modellbauausstellungen befreundeter Clubs und Vereine, zu Airshows im In- und Ausland sowie zur „War and Peace“ Show nach Beltring in England.

Zur Zeit treffen sich die Mitglieder des PMC Main-Kinzig e.V. regelmäßig in Erlensee zu gemeinsamen Bastelabenden – Beginn ist 19:00 Uhr.

Wer Interesse am Plastikmodellbau hat, ist herzlich zu einem unserer regelmäßigen Clubtreffen und Bastelabende eingeladen. Genaue Informationen und aktuelle Termine können unter pmc-mainkinzig (at) gmx.de erfragt werden.

2012 PMC Main-Kinzig Gruppenfoto

Der Verein besteht aktuell aus 22 Mitgliedern.

 

Plastikmodellbauclub Main-Kinzig e.V.

im März 2017